WEG-Verwaltung

Beschreibung Standard- und Zusatzleistungen

Durch die Festlegung von Standard- und Zusatzleistungen können wir Ihnen eine faire und nutzungsabhängige Preisgestaltung anbieten – dies sollte gerade auch für kleinere Eigentümergemeinschaften interessant sein:

Standardleistungen (Regelbeitrag)

Zusatzleistungen (Abrechnung nach Zeitaufwand und anfallenden Kosten)

Laufende Tätigkeiten:

Durchführung von Eigentümerversammlungen: Erstellung der Tagesordnung, Einladungen, Protokollerstellung sowie Umsetzung der getroffenen Beschlüsse

Aufstellung eines Wirtschaftsplanes inkl. Berechnung zur objektindividuell angemessenen Höhe der Instandhaltungsrücklage

Verwaltung des Vermögens der Eigentümergemeinschaft und Rechnungslegung

Erstellung von Jahresverwaltungsabrechnungen und Bescheinigungen gem. § 35 a EStG über Handwerker-Lohnkosten und Ausgaben für haushaltsnahe Dienstleistungen.

Aufstellung einer Gemeinschaftsordnung und Sorgetragung für deren Durchsetzung

Vermittlung von zuverlässigen Hausmeistern und Winterdiensten sowie deren Einstellung im Namen der WEG

Abschluß und Vertragskontrolle von Wartungsverträgen

Abschluß aller für Ihr Objekt erforderlichen Versicherungen (Elementar-, Sach- und Haftpflichtversicherungen) und Sorgetragung für ununterbrochenen Versicherungsschutz

Laufende Tätigkeiten:

Erstellung von Betriebskostenabrechnungen für Ihre vermietete Eigentumswohnung (Verwaltungsmaßnahmen im Bereich Sondereigentum)

Erstellung eines Vorsteuer-Nachweises

Auswertung zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

Berechnung und Durchführung von Sonderumlagen

Tätigkeiten im Rahmen der Technischen Überwachung

Regelmäßige Begehung der Immobilie und Veranlassung von Kleinreparaturen, die zum Betrieb und Erhalt erforderlich sind.

Veranlassung des Notwendigen bei Großreparaturen oder Schadensfällen einschl. der Abwicklung mit der Versicherung nach Rücksprache mit Ihnen als Eigentümer

Kontrolle und Abnahmeprotokollierung von Tätigkeiten im Rahmen der technischen Überwachung

Tätigkeiten im Rahmen der Technischen Überwachung

Durchführung zusätzlicher Begehungen mit Handwerkern und Architekten sowie ggf. Protokollierung

Nachhalten der Beseitigung etwaiger Mängel bei Reparatur- oder Instandhaltungsmaßnahmen

Hinzuziehung von Fachleuten bei Bedarf

Tätigkeiten bei Bedarf

Beauftragung von Handwerkern und/oder Architekten ggf. nach Einholung entsprechender Angebote

Überwachen einzelner Handwerkstätigkeiten

Auftragserteilung, technische Abnahme, Rechnungsprüfung und Anweisung von Zahlungen bei Reparatur- oder Instandhaltungsmaßnahmen

Tätigkeiten bei Bedarf

Anmahnungen säumiger Hausgelder und Durchsetzung entsprechender Ansprüche der Gemeinschaft

Vermietung von Tiefgaragenstellplätzen oder sonstigen Flächen im Eigentum der Gemeinschaft

Betreuung in Rechtsfragen

Gerichtliche oder außergerichtliche Vertretungen der WEG

 

© 2009-2018 Hausverwaltungen Kutzner (HVK)